Wärmepumpen-Hersteller – Welches ist der beste Hersteller von Wärmepumpen?


Sie möchten eine Wärmepumpe einbauen und suchen noch den besten Hersteller? Geben Sie sich nur mit dem besten und effizientesten Wärmepumpen-Hersteller zufrieden!

Leider gibt es da eine eher schlechte Nachricht für Sie: den absolut besten Wärmepumpen-Hersteller gibt es nicht! Die Wärmepumpe unterliegt diversen Einflussfaktoren im Haus und Grundstück die der Hersteller einer Wärmepume nicht beeinflussen kann. Unterschiedliche Auswirkungen und Komponenten beeinträchtigen das Gesamtergebnis von Wärmepumpen.

Bevor Sie eine Wärmepumpe kaufen sollten Sie jedoch einige grundlegende Aspekte beachten um für ihren Einsatz wenigstens in die nähe einer optimalen Wärmepumpe zu kommen.

Faktoren und Einfluss auf die Leistung von Wärmepumpen

Aggregate von unterschiedlichen Wärmepumpen-Herstellern liegen beim COP-Wert bei B0/W35 in einem Bereich zwischen 4,0 und 5,0. Bereits hier können Sie somit einen Unterschied von 25% in der Leistung erkennen. Versuchen Sie möglichst den höchsten Wert zu erreichen.

Neben dem Aggregat gibt es weitere Faktoren die die Jahresarbeitszahl (JAZ) von Wärmepumpen bzw. der Gesamtanlage locker um 10-35% beeinflussen können.

  • Auslegung der Wärmeverteilung ( Vorlauftemperatur )
  • Wärmequellentemperatur ( Soletemperatur, Luft im Durschnitt 20-25% schlechter )
  • die Heizungspumpe an sich
  • die Solepumpe
  • die Einstellungen der Regelung
  • die korrekte Umsetzung Einbindung des Gesamtsystems

Wärmepumpen-Hersteller und die Jahresarbeitszahlen

Durch diese Beeinflussungen können sich stark schwankende Jahresarbeitszahlen von unter zwei bis über sechs ergeben. Deutlich schlechte Wärmepumpen-Systeme wenden im Zweifel also fast das dreifache an Energie & Strom auf wie ein optimales System, um die gleiche Menge Heizkraft und Wärme zu produzieren.

Die Fakten und Einflüsse können also nicht komplett durch den Hersteller abgedeckt werden. Zudem beeinflusst die benötigte Heizleistung sowie die Größe der beheizbaren Fläche die Leistung der Wärmepumpe.

Welches ist nun der beste Hersteller von Wärmepumpen?

Als Ratschlag können wir ihnen nur mit auf den Weg geben, dass nicht immer die teuerste Wärmepumpe die beste ist, obgleich das nicht immer für günstige Wärmepumpen gelten muss. Sie sollten vielmehr darauf achten, dass die einzelnen Komponenten gut berechnet sind und eher überdurchschnittliche Wirkungsgrade erzielen.

Hersteller Wärmepumpen

Hier finden Sie Wärmepumpen-Hersteller bzw. Wärmepumpen-Vertriebspartner.
AWP-Wärmepumpen GmbH www.alko-waermepumpen.de
Alpha-InnoTec GmbH www.alpha-innotec.de
BB-Wärmepumpen GmbH www.bb-waermepumpen.de
BARTL-Wärmepumpen www.bartlwp.de
Buderus Deutschland www.heiztechnik.buderus.de
Conergy Wärmepumpen ( ehemals SPARTEC ) www.spartec.de
Dimplex Wärmepumpen www.dimplex.de
DAIKIN Airconditioning Germany GmbH www.daikin.de
Elco GmbH www.elco.net
emcal Wärmepumpen www.emcal-waermepumpen.de
Hautec Wärmepumpensysteme www.hautec-ag.de
Heliotherm GmbH www.heliotherm.at
IDM Energiesysteme GmbH www.idm-energie.com
IWS Wärmesysteme www.iws-waerme.de
Junkers Wärmepumpen www.junkers.com
König-Wärmepumpen www.koenig-waermepumpen.de
Nibe Systemtechnik GmbH www.nibe.de
Novelan Wärmepumpen www.novelan.com
Ochsner Wärmepumpen GmbH www.ochsner.de
Ökotherm Heizsysteme GmbH www.oekotherm.com
Schüco Wärmepumpen www.schueco.com
Stiebel Eltron Wärmepumpen www.stiebel-eltron.de
Tecalor Wärmepumpen www.tecalor.de
Vaillant Wärmepumpen www.vaillant.de
Viessmann Wärmepumpen www.viessmann.de
Waterkotte Wärmepumpen GmbH www.waterkotte.de
Energie-200 GmbH www.energie-200.de
MHG Heiztechnik www.mhg.de
Panasonic Marketing Europe GmbH www.panasonic.de